Auftragsübersicht 0

Onboarding Shop-Setup

Für den Aufbau Ihres Shops haben wir einen sog. Entwicklungs-Shop angelegt. Zu diesem schicken wir Ihnen eine Einladung, damit Sie sich in dem Shop ein Mitarbeiterkonto anlegen können. Diese E-Mail hat den Betreff "Mitarbeiterkonto erstellen" und Ihren Shop-Namen als Absender. Sollten Sie diese E-Mail nicht in Ihrem Posteingang sehen, prüfen Sie bitte auch den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Programms. Falls Sie die E-Mail nicht finden, geben Sie uns bitte Bescheid.

Wichtig: Ihr Mitarbeiterkonto hat nichts mit Ihrem Kundenkonto in unserem Shop zu tun. Ihr Mitarbeiterkonto ist ein Konto für den Zugang zu Ihrem zukünftigen Shop.

Falls Sie sich nicht schon für ein Design-Template (Theme) für Ihren Shop entschieden haben: Die Auswahl des Themes treffen wir, sobald Ihr Shop mit Inhalten (Produkte, Kategorien, Seiten, Navigation, etc.) gefüllt ist. Nur so können Sie beurteilen, wie ein Theme in Ihrem Shop mit Ihren Produkten wirklich aussieht. Falls Sie sich doch schon auf ein Theme festgelegt haben, geben Sie uns bitte Bescheid und wir installieren das Theme im Shop. Wenn Sie sich für ein kostenpflichtiges Theme entschieden haben, brauchen wir Ihre Kreditkartendaten, damit wir das Theme  auf Ihren Namen kaufen können (siehe dazu To Do weiter unten).

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung, was wir ggf. von Ihnen an Materialien benötigen und welche Arbeiten von Ihnen zu erledigen sind.

To Dos für Sie:

  • Logo für Ihren Shop: Möglichst groß, im Format PNG (mit transparentem Hintergrund), AI (Adobe Illustrator) oder SVG. Bitte im Google Drive ablegen.
  • Falls die Produkte in Ihrem Shop von uns manuell angelegt werden sollen: Alle Infos zu den im Auftrag enthaltenen Produkten, die angelegt werden sollen. Bitte je Produkt ein Produktdatenblatt im Google Drive anlegen, Vorlage siehe dort.
  • Falls die Produkte in Ihrem Shop von uns manuell angelegt werden sollen: Die Fotos für die im Auftrag enthaltenen Produkte, die anlegt werden sollen. Möglichst groß im Format JPG auf einem Hintergrund der zum gewünschten Shop-Design passt (hell oder dunkel). Bitte im Google Drive ablegen, je Produkt ein Ordner mit einem Namen, der das jeweilige Produkt eindeutig identifiziert, zu dem die Bilder gehören.
  • Weiteres Bildmaterial: Kategorien-Fotos, Fotos für die Startseite, ggf. Videos (Links zu Youtube/Vimeo, bitte keine Video-Dateien hochladen), etc. Alles in größtmöglicher Auflösung. Bitte im Google Drive ablegen und die Namen der Dateien so wählen, dass klar ist, wofür die Bilder gedacht sind. Im Zweifelsfall bitte ein zusätzliches Dokument oder Spreadsheet anlegen, in dem alle Bilder und eine Erläuterung aufgeführt sind.
  • Texte (in Textform, nicht als Foto oder Scan) für die Startseite des Shops, falls gewünscht. Bitte im Google Drive ablegen samt Erläuterung, wo die Texte im Shop erscheinen sollen.
  • Ausfüllen der Versandkostentabelle. Diese finden Sie im Google Drive.
  • Ausfüllen der Steuersätze-Tabelle. Diese finden Sie im Google Drive
  • Bitte ein PayPal Geschäftskonto anlegen und uns die Zugangsdaten per Signal schicken. Beachten Sie, dass Sie mit Shopify nur PayPal Express nutzen können. Sollte Ihnen PayPal PLUS angeboten werden: Dies ist mit Shopify nicht nutzbar. Bitte deaktivieren Sie in PayPal die Zwei-Faktor-Authentifizierung temporär, da wir das Konto sonst nicht mit dem Shop verknüpfen können.
  • Falls gewünscht und nicht bereits vorhanden, bitte einen Account bei Stripe anlegen. Nach dem Anlegen des Kontos bitte alle Unternehmensdaten vollständig eintragen und den Testmodus deaktivieren. Zugangsdaten bitte per Signal schicken. Bitte die Zwei-Faktor-Authentifizierung NICHT aktivieren (bzw. bei vorhandenem Account bitte deaktivieren), da wir Stripe sonst nicht in Ihrem Shop einrichten können. Anstatt uns Ihre Stripe-Zugangsdaten zu schicken, können Sie uns auch Ihrem Team hinzufügen. Achten Sie in dem Fall bitte darauf, dass Sie uns Admin-Rechte geben, da wir Stripe sonst nicht in Ihrem Shop einrichten können.
  • Falls gewünscht, einen Amazon Pay Account anlegen und die Zugangsdaten per Signal schicken.
  • Ihre Kontoverbindung (IBAN, BIC, Name der Bank, Kontoinhaber) für die Einrichtung von Vorkasse-Zahlungen, falls gewünscht.
  • Falls Sie nicht das Rechtstexte-Paket bei der IT-Recht Kanzlei gebucht haben: Ihre Rechtstexte, also AGB, Datenschutzerklärung, Impressum, Widerrufsbelehrung bitte im Google Drive ablegen. Wenn Sie noch keine Rechtstexte haben, finden Sie in diesem Artikel entsprechende Anbieter.
  • Bitte die Zugangsdaten Ihres Registrars per Signal schicken. Ihr Registrar ist der Anbieter, bei dem die Domain des Shops registriert ist. Bitte teilen Sie uns auch mit, welche Domain Sie für Ihren Shop nutzen möchten.
  • Bitte schicken Sie uns die Daten der Kreditkarte, über die die Gebühren von Shopify und ggf. Apps abgerechnet werden sollen: Name des Inhabers, Kreditkartennummer, Ablaufdatum, CVV (auf der Rückseite, 3-stellig). Wenn Sie bereits der Account Owner des Shops sind, können Sie diesen Punkt ignorieren.
  • Wenn Sie Google Analytics verwenden möchten, legen Sie bitte einen Account an; eine Anleitung finden Sie hier im ersten Abschnitt der Seite. Legen Sie innerhalb des Accounts den Shop als Website an (mit der späteren, "echten" Domain, nicht mit der .myshopify.com Domain!) und schicken Sie uns die Tracking-ID (diese beginnt mit UA-).