Auftragsübersicht 0

Einrichtung von Klarna Rechnung

Erweitern Sie Ihren Shop um Kauf auf Rechnung

Je mehr Zahlungsarten Sie Ihren Kunden bieten können, desto weniger Kunden verlieren Sie, weil sie ihre bevorzugte Zahlungsart nicht verwenden können.

Der Kauf auf Rechnung gehört in Deutschland nach wie vor zu den beliebtesten Zahlungsarten. Um die 30% aller Onlinekäufer geben an, diese Zahlungsart zu bevorzugen. Denn nicht jeder Kunde hat einen PayPal-Account oder eine Kreditkarte, dafür aber mit ziemlicher Sicherheit ein Girokonto. Und für diese Kunden ist die Zahlung auf Rechnung eine willkommene Alternative.

In diesem Paket enthalten:

  • Unterstützung bei der Beantragung eines Klarna-Accounts.
  • Einrichtung von Klarna Rechnung in Ihrem Shopify Shop.
  • Einbindung der Rechtstexte-Ergänzungen von Klarna.

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Anlegen Ihres Klarna-Accounts. Wir geben Ihnen aber die Infos an die Hand, wie Sie sich mit Klarna zwecks Eröffnung eines Accounts in Verbindung setzen.

Fragen und Antworten

Welche Voraussetzungen gelten für die Nutzung von Klarna Rechnung?

Klarna Rechnung wird immer zusammen mit Klarna Ratenkauf angeboten. Es werden also beide Zahlungsarten in Ihrem Shop eingerichtet.

Klarna kann nicht mit Shops umgehen, in dem Produkte mit unterschiedlichen MwSt.-Sätzen angeboten werden.

Klarna gibt einige Zusätze zu Ihren AGB vor. Diese bauen wir für Sie ein. Wenn Sie ebenfalls unser Paket Integration IT-Recht Kanzlei gebucht haben, bauen wir die AGB-Ergänzungen so ein, dass die automatische Rechtstexte-Aktualisierung der IT-Recht Kanzlei App weiterhin funktioniert.

Was kostet Klarna Rechnung?

Die Kosten für Klarna Rechnung erfragen Sie am besten direkt beim Klarna Händlersupport.

Frage nicht beantwortet?

Rufen Sie an: 0800 SHOPIFY (aus dem Ausland: +49 (0) 8179 9985496)

Jetzt beauftragen

€180,00  zzgl. MwSt. *

Weitere empfohlene Pakete