Auftragsübersicht 0

Grundpreise

Weisen Sie Ihre Preise je Mengenheit (g, kg, l, etc.) aus

Wenn Sie Produkte nach Menge oder Gewicht verkaufen, müssen Sie gemäß der entsprechenden Verordnungen in Deutschland, der EU und auch der Schweiz Grundpreise angeben, also Preise je Mengen- oder Gewichtseinheit, z.B. €9,99/kg, €4,79/100 ml oder €12,99/m². 

Shopify bietet von Haus aus keine Möglichkeit, zusätzlich zum Produktpreis einen Grundpreis zu erfassen oder berechnen zu lassen. Mit diesem Paket erweitern wir das Theme Ihres Shops um die automatische Berechnung und Anzeige von Grundpreisen.

Grundpreise auf der Collection-SeiteGrundpreise auf der Collection-Seite des Dermalogica Shops

Automatische Berechnung der Grundpreise

Die automatische Berechnung der Grundpreise stützt sich dabei auf die Produkt- bzw. Variantenbezeichnung. Damit das funktioniert, muss die Bezeichnung eine Zahl gefolgt von einer der folgenden Einheiten enthalten: m², m³, g, kg, ml, cl, l, cm, qm, kbm, m. Die Zahl kann eine Ganzzahl sein oder auch Nachkommastellen enthalten, wobei das Dezimaltrennzeichen sowohl ein Komma als auch ein Punkt sein kann. Zahl und Einheit können direkt aufeinander folgen oder durch ein Leerzeichen getrennt sein.

Bonus: Wenn Sie Produktgebinde verkaufen, können Sie sogar die Menge eines einzelnen Artikels und den Multiplikator angeben, also z. B. "18 x 0,33l". Das Grundpreise-Paket berechnet daraus automatisch die Gesamtmenge (im Beispiel 5,94 Liter) und den daraus resultierenden Grundpreis.

Grundpreis je Produkt oder je Variante

Grundpreis auf der ProduktseiteGrundpreis auf der Produktseite

Hat ein Produkt keine Varianten, ergänzen Sie die Mengenangabe einfach in der Produktbezeichnung, also z.B. "Handcrème 250 ml". Gibt es ein Produkt in mehreren Varianten, z.B. mehreren Größen bzw. Mengen, fügen Sie die Mengenangabe in die Variantenbezeichnung ein. Sie können die Varianten auch einfach nur entsprechend der jeweiligen Menge benennen, also z.B. "250 ml", "500 ml" und "1 l".

Optional: Wenn Sie Produkte nach Gewicht (g oder kg) verkaufen und ausschließlich preisbasierte Versandtarife verwenden, können Sie das Produktgewicht optional auch in dem dafür vorgesehenen Feld eintragen. Der Grundpreis wird dann aus dem dort hinterlegten Gewicht anstatt aus der Produktbezeichnung berechnet.

Auf der Produktseite wird der Grundpreis direkt neben dem Artikelpreis angezeigt. Wenn ein Artikel mehrere Varianten hat, wird der Grundpreis immer entsprechend der ausgewählten Variante angezeigt.

Grundpreise im WarenkorbGrundpreise im Warenkorb

In diesem Paket enthalten:

  • Automatische Berechnung des Grundpreises aus der Produkt- bzw. Variantenbezeichnung
  • Anzeige des Grundpreises neben/unter dem Produktpreis auf der Produktseite, Collection-Seite, Suchergebnis-Seite und im Warenkorb.
  • Detaillierte Nutzungsanleitung

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Ergänzung der Produkt- und Variantenbezeichnung um die Mengenangaben.
  • Anzeige des Grundpreises in anderen Bereichen des Shops außer den oben aufgeführten. Wenn in Ihrem Shop an weiteren Stellen Produktpreise angezeigt werden – z.B. in Suchergebnissen, "Quick-Shop"-Funktionen oder in Empfehlungen ("Kunden kauften auch...") – fragen Sie bitte eine auf Ihren Shop zugeschnittene, individuelle Lösung an.

Voraussetzungen und Einschränkungen:

  • Grundpreise im Warenkorb können nur auf regulären Warenkorbseiten angezeigt werden, nicht in Popup- oder Drawer-Warenkörben. Wenn das von Ihnen verwendete Theme diese Art Warenkorb anbietet, muss dieses Feature deaktiviert werden, sodass der Warenkorb auf einer eigenen Seite (www.ihrshop.de/cart) geöffnet wird.
  • Dieses Grundpreis-Paket funktioniert u. U. nicht mit diversen Apps, die Artikelpreise ändern, z.B. für Rabatte. Wenn Sie eine solche App verwenden, fragen Sie die Umsetzung von Grundpreisen bitte als individuelle Leistung an.

Fragen und Antworten

Ist dieses Paket ein Plugin oder Download?

Nein, dieses Paket ist ein Dienstleistungspaket und beinhaltet individuelle Anpassungen an der Konfiguration Ihres Shops bzw. am Theme, das Sie in Ihrem Shop verwenden. Nach der Beauftragung benötigen wir Zugang zu Ihrem Shop, damit wir diese Anpassungen direkt am Theme bzw. in Ihrem Shop vornehmen können. Die Anpassungen werden, wenn der Shop noch nicht eröffnet wurde, am aktiven Theme vorgenommen, oder, wenn der Shop bereits live ist, an einer inaktiven Kopie des aktiven Themes, die Sie nach Überprüfung der Anpassungen dann aktivieren können.

Sind die Änderungen dieses Pakets ans Theme meines Shops gebunden?

Da wir die Änderungen technisch bedingt direkt am Code des Themes durchführen, sind diese ans jeweilige Theme gebunden und können nicht automatisch in ein neues Theme übernommen werden. Dies gilt nicht nur für unsere Pakete, sondern auch für Shopify Apps, die Anpassungen am Code von Themes vornehmen.

Das Update eines vorhandenen Themes auf eine neuere Version des selben Themes ist – ob mit Änderungen am Theme-Code oder ohne – generell nicht automatisch möglich. Updates des Themes auf eine neuere Version müssen manuell gemacht werden, wobei Themes generell nicht zwingend ständig auf dem aktuellen Stand gehalten werden müssen.

Wie lange dauert der Einbau des Pakets in meinen Shop/mein Theme?

Wir setzen Aufträge in aller Regel nach der Reihenfolge ihres Eingangs um, wobei wir fast immer mehrere Aufträge parallel bearbeiten. Eine 100% genaue Zeitangabe ist schwierig, da das immer von der aktuellen Auslastung abhängt. Richtwerte finden Sie aber in unseren AGB unter Punkt 4.1.

Kann dieses Paket in jedes Theme eingebaut werden?

Grundsätzlich ja. Beachten Sie aber bitte, dass wir nur Themes aus dem offiziellen Shopify Theme Store anpassen und dass dieses Paket möglicherweise mit sog. Page Builder Apps wie Shogun, GemPage u. a. nicht kompatibel ist. Fragen Sie im Zweifelsfall bitte vorher bei uns an, ob wir dieses Paket in Ihrem Shop umsetzen können.

Wann muss ich Grundpreise angeben?

Immer wenn Sie Produkte nach Gewicht, Volumen, Länge oder Fläche anbieten. Den genauen Wortlaut des Gesetzes finden Sie in der Preisangabenverordnung.

Kann ich die Grundpreise nicht einfach in der Produktbeschreibung angeben?

Die Preisangabenverordnung sagt, dass der Grundpreis "in unmittelbarer Nähe des Gesamtpreises" anzugeben ist. Die Angabe innerhalb der Produktbeschreibung erfüllt diese Vorgabe je nach Layout allenfalls für die Produktseite.

Aber auch auf Collection-Seiten und im Warenkorb werden Preise angezeigt, also müssen dort ebenfalls Grundpreise angegeben werden. Ist der Grundpreis nur in der Produktbeschreibung angegeben, erscheint er auf diesen Seiten aber nicht.

Wie gebe ich die Grundpreise für meine Produkte ein?

Sie müssen die Grundpreise nicht selbst eingeben, diese werden automatisch berechnet. Dafür müssen Sie lediglich wie in der Anleitung beschrieben die jeweilige Menge des Artikels in der Produkt- bzw. Variantenbezeichnung einfügen. Sie können die Änderung der Bezeichnungen jederzeit vornehmen, aber erst wenn die Bezeichnungen gemäß der Anleitung angepasst wurden, wird für die jeweiligen Produkte auch der Grundpreis angezeigt.

Frage nicht beantwortet?

Rufen Sie an: 0800 SHOPIFY (aus dem Ausland: +49 (0) 8179 9985496)

Jetzt beauftragen

€170,00  zzgl. MwSt. *

Weitere empfohlene Pakete