Auftragsübersicht 0

Checkliste für die Inbetriebnahme Ihres Shopify Shops

Nachdem wir Ihren Shopify Shop für Sie eingerichtet und angepasst haben, gibt es u. U. noch einige Dinge, um die Sie sich kümmern müssen, um Ihren Shop in Betrieb zu nehmen. Nachfolgend haben wir für Sie eine Liste zusammengestellt, die Sie am besten Punkt für Punkt durchgehen und prüfen, ob es hier für Sie evtl. etwas zu tun gibt.

  • Stellen Sie den Shopify-Admin auf Deutsch um.
  • Prüfen Sie, ob die unter Einstellungen » Allgemein unter Konto-E-Mail und Kunden-E-Mail angegebenen E-Mail-Adressen korrekt sind.
  • Fügen Sie ggf. unter Einstellungen » Benachrichtigungen » Bestellbenachrichtigungen die E-Mail-Adresse hinzu, unter der Sie über eingehende Bestellungen benachrichtigt werden möchten.
  • Wenn Sie Ihren Shop auch von unterwegs aus verwalten möchten, installieren Sie die Shopify App für Android oder iOS auf Ihrem Smartphone.
  • Wenn für Ihren Shop noch kein Tarif gebucht ist, klicken Sie unter Einstellungen » Konto oben auf Pläne vergleichen und aktivieren Sie den gewünschten Tarif.
  • Wenn Sie bereit sind, Ihren Shop zu eröffnen, entfernen Sie unter Onlineshop » Einstellungen » Passwort-Seite das Häkchen bei Passwort-Seite aktivieren. Damit wird Ihr Shop live geschaltet und für Kunden zugänglich gemacht.

Allgemeine Hilfe bei der Nutzung Ihres Shopify Shops finden Sie unter folgenden Links: